Mit den Pfeiltasten der Tastatur vor- und zurück blättern.

Zugstangensysteme BESISTA für den Stahlbau der Brücke Redwitz

Brücke mit Aussichtsturm über die Rodach bei Redwitz

Bauherr: Wasserwirtschaftsamt, Bamberg
Arch./Ing.: Neuner+Graf, München
Stahlbau: Wegscheid in Wegscheid
BESISTA® Zugstabsysteme feuerverzinkt mit feuerverzinkten Gewinden, mit Abdeckhülsen
Bilder: A.P. Betschart

Gute Aussichten mit BESISTA®! Vom Aussichtsturm der sehr interessanten Brücke reicht der Blick über die Rodach bis zum historischen Ort Redwitz. Realisiert wurde die Fußgängerbrücke mit dem BESISTA Zugstangensystem 540. Es dient hier neben der Stabilisierung auch einem guten Zweck, nämlich dem vorbeugenden Hochwasserschutz an der Rodach.

Das steht im Einklang mit dem Bekenntnis von BESISTA® zur Nachhaltigkeit: So haben die BESISTA Zugstangensysteme sogar feuerverzinkte Stabgewinde. Die Abdeckhülsen runden das BESISTA-Zugstangensystem ästhetisch ab.