Mit den Pfeiltasten der Tastatur vor- und zurück blättern.

Zugankersysteme BESISTA für die Gehwegbrücke Ummendorf

Geh- und Radwegbrücke bei Ummendorf

Bauherr: Gemeinde Ummendorf
Arch./Ing.: Brandolini+Seitz, Ulm
Stahlbau: Roleff, Altbach
BESISTA® Zugstabsysteme feuerverzinkt mit feuerverzinkten Gewinden, ohne Abdeckhülsen
Bilder: Brandolini+Seitz

Ein wichtiger Grund, weshalb BESISTA Zugstabsysteme bei Planern und Bauherren so beliebt sind, ist das hervorragende Handling der BESISTA Systemelemente. So zeichnet sich das BESISTA Zugstabsystem durch schnelle und unkomplizierte Montage aus – selbstverständlich bei gleichbleibender Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Als eines von vielen Beispielen fungiert die 41 Meter lange Geh- und Radwegbrücke bei Ummendorf. Der abgespannte Stahlträgerrost führt über eine Schnellbahntrasse. Da der Bahnverkehr nur für kurze Zeit gestoppt werden konnte, war eine schnelle Montage der Brückenelemente entscheidend. So gelang nicht zuletzt dank der Betschart Zugstabsysteme von BESISTA® die Montage innerhalb eines Wochenendes.