Mit den Pfeiltasten der Tastatur vor- und zurück blättern.

Druckstbe und Zugglieder System BESISTA fr den Stahlbau des ZOB Reutlingen

Zentrale Busstation, Reutlingen

Bauherr: Stadt Reutlingen
Architekt: Wick+Partner, Stadtplaner, Stuttgart
Ingenieur: Pfefferkorn+Partner, Stuttgart
Stahlbau: Woschko, Weinsberg
BESISTA® Zugstabsysteme und Druckstabsysteme feuerverzinkt mit feuerverzinkten Gewinden, ohne Abdeckhülsen
Bilder: A.P. Betschart

Im Herzen von Reutlingen, dort, wo das Stadtleben pulsiert, befindet sich der zentrale Knotenpunkt der Buslinien. Am Stahlbau war BESISTA® sowohl mit Zugstabsystemen als auch mit Druckstabsystemen wesentlich beteiligt. Die Stabsysteme fanden in der gesamten Konstruktion Verwendung.

Die Wechselwirkung der Zugstäbe und der Druckstäbe mit den Stabankern / Gabelköpfen bildet die reizvolle Designstruktur. Sämtliche Bauteile wurden in feuerverzinkter Ausführung mit feuerverzinkten Stabgewinden gefertigt und geliefert. Damit bewies BESISTA® als erster Hersteller von Zugstabsystemen und Druckstabsystemen schon früh seine Vorreiterrolle in puncto Nachhaltigkeit.